Schoko Brioche Brötchen

Schoko Brioche Brötchen Rezept zum Frühstück

Frühstück macht am meisten Spaß, wenn man so richtig schön viel Zeit hat und der Tisch reich gedeckt ist. Diese Schoko Brioche Brötchen eignen sich perfekt für ein ausgiebiges Sonntagsfrühstück. Sie schmecken am allerbesten warm, wenn sie gerade frisch aus dem Ofen kommen. Der Teig ist fix gemacht, allerdings muss er dann erst einmal knappe 1,5 Stunden gehen bevor die Brötchen in den Backofen kommen. Die Zeit könnt ihr dann nutzen, um in aller Ruhe den Tisch zu decken und schon mal einen leckeren Kaffee zu trinken.

schoko brioche brötchen selber backen, einfach und lecker

Apropos Kaffee, habt ihr schon Mal Cold Brew Coffee selbst gemacht? Das lohnt sich auf jeden Fall. Ihr müsst allerdings ein wenig Zeit mitbringen, denn der Kaffee muss 12 Stunden ziehen, aber dafür hält er sich dann auch bis zu einer Woche im Kühlschrank. Warum ich euch das erzähle? Weil es endlich wärmer wird und ich sehr gerne Eiskaffee trinke, auch zum Frühstück und wenn der Cold Brew Coffee erst mal fertig ist, dann braucht man überraschenderweise gar keine Herstellungszeit mehr. Also das optimale Getränk für ein stressfreies Frühstück und der richtige Knaller wir der Kaffee, wenn ihr ihn mit selbst gemachter Haselnussmilch trinkt.

Natürlich muss es auch ein paar herzhafte Leckereien zum Frühstück geben. Ich stehe total auf selbstgemachte Brotaufstriche wie Sultans Freude oder Hummus in allen Variationen, wie zum Beispiel mit Kürbis oder Roter Bete. Dazu noch ein bisschen Tomate Mozzarella, leckerer Käse und ein wenig Rührei und das Frühstück ist perfekt. Wie gut, dass morgen schon wieder Sonntag ist. 🙂

schoko-brioche bröchen rezept zum frühstück

Zutaten für 12 Schoko Brioche Brötchen

500 g Dinkelmehl
1 Paket Trockenhefe
65 g Zucker
1 Prise Salz
300 ml lauwarme Vollmilch
2 Eier
100 g Zartbitter-Schokoladen-Tröpfchen

Zubereitung

Alle Zutaten mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten. Der Teig ist fertig, wenn er sich komplett vom Schüsselrand löst. Ist er zu klebrig, muss noch ein wenig Mehl, ist er zu trocken, noch ein wenig Milch hinzugefügt werden.

Den fertigen Teig mit einem Tuch abdecken und für circa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Eine rechteckige Auflaufform (circa 20 x 30 cm) mit Backpapier auslegen.

Den Teig nochmal durchkneten und in 12 gleich Große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Diese mit ein wenig Abstand zueinander in die vorbereitete Auflaufform legen. Mit einem Tuch abdecken und erneut für 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

Die Schoko Brioche Brötchen für circa 20 – 25 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen und am besten noch warm genießen.

schoko brioche brötchen backen einfach

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


4 × fünf =