Erdbeereis mit weißer Schokolade

einfaches erdbeereis rezept

Endlich ist sie wieder da, die Sonne. Ganz klar, dass ich sofort meine Eismaschine aus dem Keller holen musste, um neue Kreationen auszuprobieren. Diese Saison habe ich mit einem Erdbeereis mit weißer Schokolade eröffnet. Eine traumhafte Kombination sag ich euch. Besonders gut gefällt mir auch die Farbe des Erdbeereises, so schön rosa. Das passt perfekt zu meinen neuen pinken Tellern, oder auch nicht, je nach dem wen man so fragt. 🙂 Mir gefällt die Kombination auf jeden Fall.

Frühling und Sommer sind mir die liebsten Jahreszeiten, alles blüht und sprießt, in jeder Ecke im Garten blühen die unterschiedlichsten Blumen, Gräser und Stauden, außerdem beginnt das Obst und Gemüse zu wachsen. Die Kehrseite der Medaille ist allerdings, dass der Garten jeden Tag meine Aufmerksamkeit braucht, allein das Garten-Sprengen dauert über zwei Stunden. So kommt es, dass meine Blog-Zeit momentan für den Garten drauf geht. Man kann halt nicht alles haben. Aber ich gelobe Besserung.

einfaches erdbeereis rezept

Jetzt aber zu diesem köstlichen Erdbeereis. Ich habe für die Zubereitung die Erdbeeren gekocht, aber nur weil Herr Podenco allergisch gegen unverarbeitete Erdbeeren ist. Diesen Schritt könnt ihr euch also sparen, falls ihr nicht auch zufällig diese Allergie habt. Die klein gehackte weiße Schokolade verleiht dem Eis ein wenig Crunch und eine angenehme Süße. Wer’s nicht so süß mag, kann die Schoki natürlich auch weglassen oder gegen Zartbitter eintauschen.

Ich habe das Erdbeereis mit meiner Eismaschine gemacht, wenn ihr keine habt, dann füllt die fertige Masse in eine große Plastikdose und friert es darin ein. Bis das Eis vollständig gefroren ist, müsst ihr es etwa alle 30 bis 45 Minuten aus dem Gefrierschrank holen und kräftig durchrühren. So verhindert man die Eiskristallbildung.

einfaches erdbeereis rezept

Zutaten für das Erdbeereis mit weißer Schokolade

700 g frische Erdbeeren
300 ml Sahne
250 g Mascarpone
1 EL Vanillezucker
80 g Zucker
75 g weiße Schokolade

Zubereitung

Erdbeeren waschen, trocken tupfen, vom Grün befreien und vierteln. Die Schokolade fein raspeln.

Erdbeeren zusammen mit dem Zucker und Vanillezucker in eine Topf erhitzen und so lange köcheln lassen bis sie zusammenfallen.

Erdbeeren auskühlen lassen und anschließend mit einem Pürierstab pürieren. Je nachdem wie ihr es mögt, könnt ihr kleine Stückchen lassen oder eine glatte Erdbeersauce herstellen.

Erdbeermasse, Mascarpone, Sahne und geraspelte weiße Schokolade miteinander verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist. Diese in die Eismaschine füllen und nach Herstellerangaben zubereiten.

Wenn ihr auch so gerne Eis esst, wie wir, dann gefällt euch bestimmt auch mein Rhabarber-Mascarpone-Eis oder das Erdnussbuttereis mit Banane.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


9 + acht =